Marien-Glockenbl.
 
Die Marien-Glockenblume
                                                                                                       camanula medium


Die Marienglockenblume ist auf Leinwand gemalt.Die Leinwand hat eine
Größe von 20x50cm.Für dieses Bild habe ich Acrylfarbe verwendet.

Was wird benötigt:
-Leinwand 20x50cm
-verschiedene Pinsel
-Acrylfarben; Laubgrün,Weiß,Lila,Vandyckbraun,Lila,Englischrot & Gelb 


  
                   1.                        
        2.

  1.Nach dem Skizzieren wird der Hintergrund mit Vandyckbraun und Laubgrün angelegt.Die Farbe wird noch im feuchten Zustand mit einem weichen großen Pinsel verzogen,damit der HG eher verschwommen und unscharf wirkt.

2.Wenn der HG dann getrocknet hat, legen wir die Grundfarbe der Blüten an.Diese habe ich gemischt mit Engl.rot,Weiß und Blau.So habe ich dann die
Blüten grundiert.

 
            3.                       4.
 

3. Nun werden die verschiedenen Lasuren auf die einzelenen Blüten aufge-
tragen.Die erste Lasur ist dann die farbe Lila, nach der Trocknung wird
dann Englischrot darüber gelegt,das ergibt dann diesen Lila-Rotton .

4. Wenn nun die Feinarbeiten der Blütenabgeschloßen ist geht es an die
Blätter und Stengel.Diese werden mit Vandyckbraun grundiert.Bei den
Blättern wird dann Laubgrün darüber gestrichen,dieses Laubgrün wird unverdünnt aufgetragen.Der Stengel wir dann noch ein wenig mit Weiß ausgearbeitet.Danach kommt der kleine 0er Pinsel wieder in den Einsatz wo die kleinen Härchen eingemalt werden.

 
                                   
  

                          Und so sieht dann das fertige Bild aus!

        Ich wünsche Ihnen viel Spass beim Step by Step mit Reiner!