Der Farbkreis
 
Der Farbkreis
  

Farbkreis nach Itten In den Schulen wird bei der Farblehre hauptsächlich der Farbkreis von Itten benutzt.
Johann Itten war Kunstpätagoge und Maler.Wärend seiner Lehrzeit von 1919-1923 entwickelte er in Weimar die Grundlage des Farbkreises.Er spezialisierte sich auf die Farbkontraste. 
 
 

Die Farbtheorie

Primärfarben:  nennt man die Farben des Farbkreises, die vorhanden sein müßen, um alle anderen
Farben des Kreises ermischen zu können.Primärfarben selbst können nie durch Mischung anderer Farben entstehen.

                           Rot
                           Gelb
                           Blau 
 
 
 

Das heißt: Wissenschaftlich-mathematisch sind Gelb, Magenta, Cyanblau die Primärfarben und bei den Malfarben Gelb, Rot, Blau.

 
Sekundärfarben:  werden aus folgenden Mischungen der Grundfarben (Primärfarben)
                           Grün (Gelb & Blau)              
                            Violett (Rot & Blau) 
                           Orange (Rot&Gelb)
 
 
 
Tertiärfarben:  werden Farben bezeichnet, die aus den Mischungen von Sekundär- und  Primärfarben oder 2 Sekundärfarben untereineder entstehen.
                               Blaugrün
                               Blauviolett
                               Dunkelgelb
                               Hellgelb
                               Rotorange
                               Purpurrot

Komplementärfarben: nennt man die Farbpaare,die sich auf dem Farbkreis gegenüberstehen.
                              
                              Gelb-Violett
                               Rot-Grün
                               Blau-Orange

Komlementäre Farben, steigern ihre Farben, wenn sie nebeneinander stehen,zu höchster Leuchtkraft.
Mischt mann die Farben eines komplementären Farbenpaares miteinander, so entsteht ein Grau.


Pastellfarben:  entstehen durch aufhellen der Farbtöne mit Weiß


Unbunte Farben:  Sind Weiß und Schwarz und alle Mischungen dieser Farben zu Grautönen.

                                Weiß
                                Schwarz


Nachbar Farben:  nennt man die Farben, die auf dem Farbkreis nebeneinander angeordnet sind.
Nachbarfarben wie Gelb,Gelborange und Orange bilden eine Harmonie der kleinen Kontraste.

                               
 
 Aussagekraft der Farbe
Wirkung der einzelnen Farbe

Weiß:  Weiß steht als die Farbe von Schnee und Eis. Sie steht für die Farbe der Reinheit, Klarheit und Unschuld
 
 

Sie gilt aber auch als Zeichen der Unnahbarkeit,

 
Schwarz:  Schwarz steht für die Farbe der Dunkelheit . Sie drückt Trauer aus.
 
 

Schwarz ist aber auch Ausdruck von Würde und Ansehen und hat einen besonders feierlichen Charakter.

 
Grau:  Grau steht als die Farbe des bedeckten Himmels. Sie ist die Farbe voller Neutralität,Zurückhaltung und großer Vorsicht..
 
 

Sie ist eine unauffällige Farbe, die auch mit Langeweile, Eintönigkeit, Unsicherheit und Lebensangst in Verbindung gebracht wird.

 
Rot:  Rot steht alsFarbe des Feuers und des Blutes. Sie erregt Aufmerksamkeit, steht für  Energie, Liebe und Leidenschaft.
 
 

Sie kann jedoch auch aggressiv und aufwühlend wirken

 
Orange:  Orange steht als Farbe der aufgehenden Sonne.
 

Sie steht als Symbol für Optimismus und Lebensfreude.

 

Sie signalisiert Aufgeschlossenheit, Gesundheit und Selbstvertrauen.

 

Sie kann aber auch Leichtlebigkeit, Aufdringlichkeit und Ausschweifung vermitteln.

 
Gelb:  Gelb steht als die Farbe der Sonne.
Sie gibt uns  Licht, Freude und Heiterkeit. Sie steht auch für Vernunft, Weisheit und Wissen.
 
 
Grün:  Grün steht für die Farbe der Natur,Frühlings und des Lebens.
 
 

Sie wirkt beruhigend. Sie steht für Harmonie, Hoffnung,Großzügigkeit Sie kann Müdigkeit und Gleichgültigkeit vermitteln.

 
Blau:  Blau ist eine kalte Farbe. Sie steht für die Farbe des Himmels und des Wassers.
 
 

Sie steht für Ruhe, Vertrauen, Schönheit, 

 

Sie kann aber auch Traumtänzerei oder Nachlässigkeit  vermitteln.

 
Türkis(Cyan) :  Cyan ist eine frische Farbe. Es ist die Farbe des Meers .
Sie vermittelt  Freiheit und OffenheitCyan kann kühl wirken und leere vermitteln.
 
 
 
Violett(Lila):  Violett ist eine würdige Farbe.
 
 

Sie steht für die Farbe der Inspiration, desZaubers und der Kunst. Sie vermittelt aber auch Frömmigkeit und Buße.

 
Magenta(Pink):  Magenta, ist eine sanfte Farbe. In der freien Natur können wir sie oft in Blumenblüten entdecken,sie ist aber auch in der Mode gerne verrtreten. Sie steht für Ordnung Dankbarkeit und Mitgefühl.
 
 

Sie wirkt aber auch Dominat oder Arogant.